Wie digital ist das Verlagshaus Gruner & Jahr?

Arne Wolter ist seit 2015 Chief Digital Officer beim Hamburg Verlagshaus Gruner & Jahr (Stern, Brigitte, Chefkoch uvm) und damit nicht nur für alle digitalen Produkte zuständig, sondern auch für die gesamte digitale Transformation der zum Bertelsmann gehörenden Verlagsgruppe.

 

Zu den digitalen Aktivitäten von G & J gehören nicht nur die digitale Vermarktung der die AppLike Gruppe sowie die Beteiligung an der führenden Plattform für Native Advertising Outbrain. Diese hatte G & J im Zuge einer Veräußerung von Ligatus erworben.

 

Neue Geschäftsmodelle entwickelt G & J vor allem durch das Greenhouse Innovation Lab in Hamburg. Wie z.B. die Meditations App Balloon oder die Abnehm App Hirschhausen. Beide Angebote hat G & G bewusst nicht bei den Traditionsmarken angesiedelt, sondern als neue Marken etabliert.

 

Im Podcast spricht Arne Wolter über die digitalen Erlösströme und seinen Blick auf die Perspektiven für ein digitales Verlagshaus in einer Post covid 19 Zeit.

>> Greenhouse Innovation Lab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.